Spezial-Blitzer erwischt Handys am Steuer!

Die Zahl der Menschen, die auf den Straßen verunglücken, weil sie mit dem Smartphone beschäftigt sind, steigt immer weiter! Der australische Bundesstaat New South Wales greift jetzt durch – mit einem neuen Blitzer, der Handy-Fans das Fürchten lehrt!

STRAFE

Bereits in der sechsmonatigen Testphase haben nur zwei der sogenannten „Mobile Phone Detection Cameras“ über 100.000 Autofahrer erwischt, die ihr Telefon nicht aus der Hand legen können. Jetzt sind 45 Stück installiert worden, die nicht nur das Nummernschild blitzen, sondern auch herausfiltern können, auf welchen Bildern ein Handy zu sehen ist. Danach wird das von Beamten geprüft und geahndet. Denn wer mit Telefon in der Hand erwischt wird, darf eine saftige Strafe von umgerechnet 211 Euro zahlen!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →