Hemso verschiebt sein Album!

Eigentlich sollte am 17. Januar Hemos Debüt-Album „Knast oder Palast“ erscheinen. Jetzt verkündet der Supremos Star, dass es aktuell einige Komplikationen mit der Box gibt und das Projekt daher auf den 21. Februar verschoben wird.

STATEMENT

„Freunde, es tut mir leid euch leider sagen zu müssen, dass ‚Knast oder Palast‘ auf den 21. Februar verschoben werden muss. Der Grund dafür: Die Boxen Herstellung hatte Lieferprobleme über die Weihnachtstage und Neujahr! Wir haben die Letzten Tage alles versucht , das Problem irgendwie zu lösen – leider gab es aber keine andere Möglichkeit als zu verschieben. Ich schwöre ich bin selber richtig abgefuckt, aber leider ging es nicht anders. Als Entschädigung bekommt ihr eine weitere Single mit Video!“

HIER DER POST

 
View this post on Instagram
 

Freunde es tut mir leid euch leider sagen zu müssen, dass „Knast oder Palast“ auf den 21.02.2020 verschoben werden muss. Der Grund dafür: Die Boxen Herstellung hatte Lieferprobleme über die Weihnachtstage und Neujahr! Wir haben die Letzten Tage alles versucht , das Problem irgendwie zu lösen – leider gab es aber keine andere Möglichkeit als zu verschieben. Ich schwöre ich bin selber richtig abgefuckt aber leider ging es nicht anders. Als Entschädigung bekommt ihr eine weitere Single mit Video! Lasst uns trotzdem weiter Welle machen Freunde – Es ist noch eine kleine begrenzte Anzahl an Boxen verfügbar sichert euch die Knast oder Palast Box bevor sie komplett vergriffen ist! 21-02-2020 – KNAST ODER PALAST!

A post shared by HEMŞO (@hemso069) on

0 Comments Join the Conversation →