Model (21) stürzt nackt vom Balkon!

Eine bitterkalte Nacht in Moskau. Temperaturen um die minus 5 Grad. Und mittendrin ein splitterfasernacktes Model, das schwer verletzt in einem Gebüsch liegt – und das stundenlang unentdeckt! Was ist da passiert?

KSENIA PUNTUS

Genau dieser Frage geht derzeit die russische Polizei nach. Denn der Fall von Model Ksenia Puntus sorgt für viele fragende Gesichter. Die 21-Jährige soll angeblich vom Balkon ihres Freundes Andrei Bakov gefallen sein. Und das auch noch ohne ein Stück Stoff am Körper. Doch ihr Lover will nichts mitbekommen haben. Hat angeblich geschlafen! Und so liegt die schöne Russin viele Stunden mit schweren Kopf- und Brustverletzungen, einem gebrochenen Becken, gebrochenen Rippen und Beinen bei Minus-Graden in der Kälte. Bis sie gefunden und in ein Krankenhaus gebracht wird. Dort wird sie zweimal operiert, schwebt immer noch in Lebensgefahr. Und: Ksenia erinnert sich an nichts! Ob ihr Sturz in die Tiefe dennoch aufgeklärt werden kann?

HIER SEHT IHR SIE

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Ein Beitrag geteilt von L’Homme Qui Rit /Ksusha Puntus (@k_ksusha) am

0 Comments Join the Conversation →