Freispruch für Simon Desue!

Der YouTube-Star kann durchatmen! Simon Desue stand am Dienstag in Hamburg vor Gericht. Es drohte ihm sogar eine Gefängnis-Strafe!

ANZEIGE

Grund: In einem seiner Videos ging der Internet-Star angeblich mit Falschgeld einkaufen! Ein Nutzer zeigte den 28-Jährigen daraufhin an. Die Polizei durchsuchte Simons Wohnung, stellte dabei aber nur 197 echte Fünfziger-Scheine sicher. Die Richterin sprach den YouTuber deswegen heute mit folgenden Worten frei: „Ich kann mir vorstellen, dass es Leute gibt, die das Video als reale Geschichte sehen. Das muss man im Auge haben. Aber sie hatten keinen Vorsatz.“  

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →