Juice WRLDs Todesursache steht fest!

Am 8. Dezember 2019 starb er völlig überraschend, US-Rapper Juice WRLD wurde nur 21 Jahre alt! Jetzt haben die Gerichtsmediziner die offizielle Todesursache veröffentlicht.

DROGEN

„Die Gerichtsmedizin von Cook County hast festgestellt, woran und wie der 21-Jährige Jarad A. Higgins verstorben ist. Unser Büro stellt fest, dass Higgins an einer Vergiftung durch Oxycodon und Kodein starb. Es war ein Unfall. Higgins wurde am 8. Dezember 2019 im Advocate Christ Medical Center in Oak Lawn, Illinois für tot erklärt.“ So heißt es in der offiziellen Mitteilung. Das bedeutet: Der Rapper vergiftete sich selbst mit Schmerzmitteln und Hustensaft, die zusammen eine tödliche Mischung in seinem Körper ergaben!

RAZZIA

Zuvor wurde der Privatjet des Rap-Superstars auf dem Flughafen Chicago von Polizisten durchsucht. Angeblich schluckte Juice WRLD seine Pillen, um sie vor den Fahndern zu verstecken! Ruhe in Frieden.

HIER SEHT IHR ES

 

0 Comments Join the Conversation →