Strafbefehl gegen den Wendler!

Diese Nachricht dürfte Laura alles andere als freuen! Michael Wendler drohen sechs Monate Haft. Und als wäre das nicht schlimm genug, soll er auch noch gemeinsame Sachen mit seiner Ex gemacht haben!

ZWANGSVOLLSTRECKUNG

Laut der Bild-Zeitung hat die Staatsanwaltschaft Duisburg einen Strafbefehl erlassen, den das Amtsgericht Dinslaken (NRW) nun prüft. Angeblich sollen Michael Wendler und Claudia Norberg 2014 vor der Insolvenz ihrer Firma schön noch Vermögen beiseite geschafft haben. Natürlich alles ganz heimlich, versteht sich!

GEFÄNGNIS

Dschungel-Claudia soll demnach die Zwangsvollstreckung nicht nur vereitelt, sondern auch noch einen falschen Eid abgelegt haben. Und ihr Michael? Dem wird Beihilfe zur Last gelegt! Den beiden droht im schlimmsten Fall eine Gefängnisstrafe: Sie müsste dann etwa ein Jahr in den Knast, er für sechs Monate– sollte die Strafe nicht auf Bewährung freigesetzt werden. Aber erstmal muss das Ganze ja überhaupt vor Gericht gehen. Und davor haben wohl weder der Wendler noch seine Ex-Frau Angst. Beide sind sich keiner Schuld bewusst!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →