Zombie-Gerüchte um Corona-Virus: 6 Festnahmen!

In Zeiten des Internets weiss man manchmal gar nicht mehr so recht wem oder was man glauben kann! Eine besonders schräge Corona-Virus-Theorie löst dabei nun sogar rechtliche Folgen aus…

MALAYSIA

Dass man nicht alles im Netz schreiben und verbreiten darf, zeigt jetzt der Staat Malaysia, der 6 Menschen wegen der Verbreitung falscher Gerüchte festgenommen hat Die schräge Theorie der Internet-Nutzer: Der aktuell grassierende Corona-Virus ist eigentlich viel gefährlicher und verwandelt Infizierte sogar in „lebende Tote“. Fakt ist: Die Behauptung der User ist natürlich frei erfunden!

REGIERUNG

Da das falsche Gerücht in den vergangenen Tagen so extrem viel Aufmerksamkeit erfahren hat, meldet sich nun sogar die malaysische Regierung zu Wort um die Bürger zu beruhigen. „Die Behauptung, mit dem Virus infizierte Personen würden sich wie Zombies verhalten, ist nicht wahr (…) Erkrankte Patienten können wieder gesund werden.“ Allen 6 verhafteten Personen drohen Geld- oder Gefängnisstrafen. Bis Sonntag wurden in Malaysia 8 Corona-Virus-Fälle gezählt, bei allen Infizierten handelt es sich um Chinesen.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →