Zu Hart: Deutscher Rapper von Platz 1 GELÖSCHT!

Er steht das erste Mal mit einem seiner Songs in Österreich an der Spitze der Charts, doch wird nun so behandelt, als gäbe es ihn nicht! Die Ö3-Hitliste löscht den Hamburger Rap-Superstar einfach raus…

GZUZ

Obwohl GZUZ mit „Donuts“ auf den Thron der Ösi-Charts vordringen konnte, kam es am Sonntag Abend in der Ö3-Show zum Eklat! Die Moderatorin Elke Rock spielte den Track des 187-Rappers nicht, weil er zu hart für das Radio sei. Auf Instagram hat sich Label-Kollege Bonez MC bereits zu Wort gemeldet und einen kleinen aber umfassenden Post zu dem Vorfall online gestellt.

STATEMENT

„GZUZ war in Österreich mit “Donuts” auf Platz 1 in den Charts. Jetzt haben sie ihn einfach rausgekickt“

HIER DER POST

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Gzuz war in Österreich mit “Donuts” auf Platz 1 in den Charts .. jetzt haben sie ihn einfach rausgekickt!! 😂😂

Ein Beitrag geteilt von GZUZ BOX : (@bonez187erz) am

0 Comments Join the Conversation →