„DARUM hab ich ihm in die Eier getreten“

Über diese Aktion redet grad ganz England: Beim Spiel Chelsea gegen ManUnited (0:2) tritt Harry Maguire seinem Gegenspieler Michy Batshuayi voll zwischen die Beine! Doch danach liefert der Verteidiger eine irre Erklärung für seinen Tritt!

INTERVIEW

„Ich kann schon verstehen, warum die Leute eine Rote Karte fordern. Ich weiß, dass ich Michy getroffen habe. Aber ich dachte, dass er auf mich fällt! Und mein natürlicher Reflex war, mein Bein auszustrecken und ihn hoch zu halten, damit er nicht fällt. Klar, ich hab Stollen an den Schuhen, im TV sieht es sicher schlimmer aus als es war.“ Glaubt Ihr Harry Maguire?

0 Comments Join the Conversation →