„Ich verdiene NICHTS an meinen Künstlern“

Bereits vor einigen Monaten hat Nimo verraten, dass er „LL“ gegründet hat. Auch wenn man den Namen oft gelesen hat, wurde noch nie verraten, worum es dabei geht. Nun verrät der 385i-Star alle Details…

KLARTEXT

In einem Livestream auf Instagram macht Nimo deutlich, dass es sich bei „LL“ nicht um ein Label, sondern eine Bruderschaft handelt. „Lebenslange Loyalität“ unterscheidet sich vor allem dadurch, dass es keine finanzielle Verbindung gibt. Somit verdient Nimo nicht an den anderen Künstlern mit.

AUSZUG

„LL ist kein Label. Keiner von uns verdient an dem anderen. Ich glaube das macht eine wahre Bruderschaft aus. Wenn Geld irgendwo dazwischen steht, wird es irgendwann krach geben, wird es irgendwann Trennungen geben.“

HIER DER POST

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Ein Beitrag geteilt von DEINUPDATE (@deinupdatevideo) am

0 Comments Join the Conversation →