Ronaldo rettet Leben!

Ganz Europa hat aktuell mit dem Corona-Virus zu kämpfen. In vielen Ländern sind Krankenhäuser seit Tagen überlastet. Erkrankte und Verletze kriegen nur schwer Versorgung. Doch jetzt springt Cristiano Ronaldo ein…

INTENSIV-STATION

Zusammen mit seinem Berater Jorge Mendes spendet der Juve-Star Geld für 20 neue Betten auf der Intensivstation des Universitätsklinikums von Nord-Lissabon. Auch die Uni-Klinik Porto bekommt 15 neue Betten für schwere Corona-Fälle von den beiden Portugiesen. Die beiden neuen Flügel werden nach den großzügigen Spender benannt. CR7 und sein Berater übernehmen alle Kosten für die Ausstattung – insgesamt spenden sie über 1 Million Euro. Tolle Aktion!

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →