Bundesliga-Clubs spenden 20 Millionen Euro!

Eine der wichtigen Lehren der anhaltenden Corona-Krise ist, dass wir uns gegenseitig helfen müssen. Unter diesem Vorsatz spendeten schon Stars wie Messi und Ronaldo Millionen. Jetzt legen die Bundesliga-Clubs nach…

HILFS-PAKET

Bild-Informationen zufolge haben der FC Bayern, BVB, RB Leipzig und Bayer Leverkusen eine Übereinkunft getroffen, um 20 Millionen Euro für Vereine aus der 1. und 2. Liga bereitzustellen, die unter der Corona-Krise am meisten leiden. Die deutschen Champions League-Vertreter verzichten auf 12,5 Millionen Euro aus dem aktuellen TV-Vertrag der DFL. Außerdem geben sie noch zusammen 7,5 Millionen Euro, die die DFL an hilfsbedürftige Clubs verteilen kann. Tolle Aktion!

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →