Farid Bang erklärt seine Disses!

Im Influencer-Streit rum um Oliver Pocher hat auch Farid Bang ordentlich mitgemischt – und die Influencer weggedisst. Jetzt erklärt der Rapper ganz ehrlich, warum er das macht und wieso er von den Leuten nichts hält.

KEIN SCHLECHTES GEWISSEN

„Ich mache das nicht, weil ich sie unbedingt mobben will. Sondern ich möchte meine Single bewerben, die heute kommt. Und möchte das machen auf Kosten von anderen. (…) Ich hab da kein schlechtes Gewissen. Der größte Teil dieser Menschen (…) das sind, wie ich gestern so schön gesagt habe, Menschen, die nur Sauerstoff verschwenden. Menschen, die nichts geleistet haben, keine Künstler (…) die einfach aufgrund einer Affäre oder aufgrund einer Fremdscham-Fernsehsendung da sind, wo sind.“

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →