„Wenn DU dieses Video hast, dann LÖSCH es bitte“

Seine 500.000 Fans können nicht glauben, was sie da plötzlich auf Instagram sehen. Ein 20-Sekunden-Ausschnitt aus einem Sex-Tape taucht aus dem Nichts in seiner Story auf. Hat es der Basketballer aus Versehen selbst gepostet?

JAMAL MURRAY

Der NBA-Superstar von den Denver Nuggets ist entsetzt. Das Video mit seiner Freundin sollte eigentlich privat bleiben, doch plötzlich können es Hunderttausende Fans sehen! Aber wie ist das überhaupt passiert? „In erster Linie möchte ich mich bei meinen Fans entschuldigen. Mein Account wurde gehackt, ich arbeite derzeit am Problem. Danke.“

FREUNDIN ENTSETZT

„Wenn du das Video hast, bitte lösch es.“ Schreibt auch Murrays Freundin sofort auf Twitter. Doch zu spät: Das Video ist längst im Umlauf! Und nicht wenige Fans vermuten, dass die Story gar nicht stimmt! Was meint Ihr?

HIER SEHT IHR SIE

0 Comments Join the Conversation →