TikTok-Unfall: So geht es Sarah Harrison jetzt!

Nachdem Sarah Harrison bei einer TikTok-Challenge umgeknickt und gestürzt ist, war ihr Fuß übel angeschwollen. Jetzt erzählt die Influencerin auf Instagram, was beim Arztbesuch herauskam:

ANGERISSEN

„Ja, ein Band ist angerissen leider. Das heißt, ich trag jetzt ein Verband und dann ein paar Wochen eine Schiene.“ Die 28-Jährige humpelt zwar, kann aber zum Glück wieder lachen! In den letzten Insta-Storys spielt und kuschelt sie wieder fröhlich mit ihrer Tochter Mia.

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →