PA & Kianush verschieben Tour!

Traurige Nachrichten für alle Fans von LifeIsPain! Eigentlich sollte am 16. April die große „Crossover“-Tour starten, durch die aktuelle Corona-Krise ist dies jedoch logischerweise nicht möglich. Die Shows werden auf Anfang November verschoben.

STATEMENT

„Liebe Fans & Freunde, es wird Zeit euch zu informieren. Die meisten wissen eh schon Bescheid, aber trotzdem nochmal offiziell: Auch unsere bald anstehende Tour liegt aufgrund der aktuellen Situation auf Eis. Da wir aufgrund des Crossover Projektes schon einmal verschoben haben kommt das jetzt doppelt so blöd, nur an uns liegt es diesmal nicht. Aber Schluss mit dem negativen Zeug. Wir haben uns in den letzten Wochen den Arsch aufgerissen, um die Tour verschieben zu können und nicht komplett canceln zu müssen. Das Album ist gerade frisch auf dem Markt und jeder der es gehört hat weiß, dass es eine Livebombe sein wird. Die neuen Termine sind jetzt raus.“

HIER DER POST

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Liebe Fans & Freunde…es wird Zeit euch zu informieren. Die meisten wissen eh schon Bescheid, aber trotzdem nochmal offiziell: Auch unsere bald anstehende Tour liegt aufgrund der aktuellen Situation auf Eis. Da wir aufgrund des Crossover Projektes schon einmal verschoben haben kommt das jetzt doppelt so blöd, nur an uns liegt es diesmal nicht. Aber Schluss mit dem negativen Zeug. Wir haben uns in den letzten Wochen den Arsch aufgerissen, um die Tour verschieben zu können und nicht komplett canceln zu müssen. Das Album ist gerade frisch auf dem Markt und jeder der es gehört hat weiß, dass es eine Livebombe sein wird. Die neuen Termine sind jetzt raus 🔥Wir erwarten euch zahlreich ! Link zu den Tickets findet ihr in meiner Bio. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Für Frankfurt warten wir aktuell noch auf einen neuen Termin. Sorry Freunde. Viel Kraft & Gesundheit für euch und eure Liebsten. #crossover #tour #2020

Ein Beitrag geteilt von MAJOR PAIN (@pasports) am

0 Comments Join the Conversation →