Die älteste Corona-Überlebende der Welt!

Sie hat den ersten und den zweiten Weltkrieg überlebt. Und jetzt auch Corona! Ada Zanusso aus Italien ist damit die älteste Überlebende auf der Welt.

104 JAHRE ALT

Am 17. März wurde die Großmutter aus der kleinen Stadt Biella getestet, ein paar Tage später bekam ihre Familie das Schock-Ergebnis: Positiv! Unglaublich: Ada lebt in einem Altersheim, in dem 20 (!) Bewohner an Corona starben. Doch die 104-Jährige trotzte dem tödlichen Virus – und ist jetzt wieder gesund!

SOHN SPRICHT

„Anfang März stand es sehr schlecht um meine Mama. Sie hatte Fieber und übergab sich. Doch inzwischen geht es ihr wieder gut. Sie kann aus dem Bett aufstehen und im Stuhl sitzen. Besuchen darf ich sie leider nicht wegen der Corona-Sperre. Aber wir telefonieren und sehen uns per Video-Anruf.“ Weiter gute Besserung für Dich, Oma Ada!

0 Comments Join the Conversation →