500.000 Euro für Schmuck ausgegeben!

Seit es Rap gibt, gehören auch Status-Symbole dazu: Fette Autos, Ketten und teure Klamotten. Nun verrät ein Künstler, dass er bereits knapp eine halbe Million Euro für Schmuck ausgegeben hat!

18 KARAT

Im Rahmen einer Fragerunde erkundigt sich ein User, wie viel das Supremos Oberhaupt bis dato für seine Ketten und mehr auf den Tisch gelegt hat. Die krasse Antwort: „500.000 Euro aufgerundet“.  Das ist auf jeden Fall eine beachtliche Summe. Was haltet Ihr davon?

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →