„Capi hätte fast bei MIR unterschrieben“

Diese Info ist wirklich spannend! Im großen Interview zu seinem kommenden Album „Genkidama“ spricht Farid Bang über seinen Song mit Samra und Capital Bra. Dabei verrät der Platin-Star, wie er zu den beiden Jung-Stars steht und enthüllt, dass der Bra Musik Boss fast bei ihm unterschrieben hätte. Zudem war sogar Samra mal für ein Signing im Gespräch…

SAMRA

„Die Geschichte bei Samra ist über andere Leute entstanden. Er wurde mir irgendwann mal angeboten und ich habe das jetzt auch nicht verneint. Ich habe so gesagt: ‚Ey der Junge soll mal was raus bringen und wenn er vernünftig ist und das gut macht, dann können wir doch mal schauen. Warum nicht.‘ Aber ich hatte jetzt nie dem das angeboten oder mit ihm selber geredet oder sonst irgendwas.“

CAPITAL BRA

„Mit Capi war schon eigentlich unter Dach und Fach. Der Capi ist ein junger Typ und Samra auch (…) Das sind für mich im Moment, von der neuen Generation, sind es für mich persönlich die Besten. Die Zwei, mit denen ich am meisten anfangen kann, das sind die Zwei, die am besten rappen (…) Fler, Bushido. Farid, Kollegah. Ich glaube das sind die Neuen.“

HIER DAS VIDEO (AB 20:00)

0 Comments Join the Conversation →