„Fußball ohne Fans ist für uns Spieler anstrengender“

Seit letzten Wochenende läuft die Bundesliga wieder. Allerdings ohne Zuschauer! Und das macht es für die Spieler anstrengender als sonst auf dem Platz, sagt jetzt einer der Stars.

MATS HUMMELS

„Am Anfang war es definitiv anstrengender gegen Schalke. Ich glaube tatsächlich, durch das für uns gute Ergebnis und das gute Spiel und dass es nach dem 3:0 entschieden war, war es nicht so intensiv, wie es sonst hätte sein können. Aber ich denke, wenn du so einen Fight über 90 Minuten hast, dann ist es anstrengender, weil du weniger puschende Elemente von außen hast. Zum Beispiel lauten Jubel, wenn man einen Zweikampf gewinnt oder bei Toren, die einen die berühmte zweite Luft kriegen lassen. Das fällt zur Zeit weg.“

0 Comments Join the Conversation →