AMG eine Stunde nach Kauf beschlagnahmt!

So eine Geschichte hört man definitiv nicht jeden Tag! In England verfolgte die Polizei einen jungen Mann in einem Mercedes AMG, weil dieser „wie ein Autodieb“ fuhr…

A45

Der Engländer hatte sich eine Stunde vorher einen A45 AMG mit 381 PS bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft. Bei der Durchsuchung stellten die Polizisten zwar fest, dass es tatsächlich sein Auto ist, jedoch wurde der AMG trotzdem beschlagnahmt. Grund: Das Fahrzeug war noch nicht versichert worden! Der Käufer musste erstmal zu Fuß weiter und bekam obendrauf eine Anzeige wegen Fahrens ohne Versicherungs-Schutz. Blöd gelaufen…

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →