Knapp 400.000 Euro für eine Maske!

Puh, da lässt jemand Zahlen sprechen! Während die meisten Menschen sich aktuell um Gesichts-Masken wegen der Corona-Krise kümmern, hat ein deutscher Rapper sich einfach mal eine neue zum Identitäts-Schutz anfertigen lassen. Und die ist unfassbar teuer!

18 KARAT

Wer den Dortmunder Rapper schon länger verfolgt, wird wissen, dass er sich im Jahr 2018 eine Maske für 8000 Euro gekauft hat. Nun geht er nicht nur einen, sondern direkt 10 Schritte weiter und investiert unglaubliche 382.875 Euro in eine komplett neue Maske!

HANDGEFERTIGT

Im Rahmen einer Fragerunde auf Instagram zeigt der Supremos Boss die Rechnung für das Schmuckstück. 435 Stunden Handarbeit fließen in die Produktion der Maske, weshalb der Preis nochmal deutlich höher ist. Aus welchem Material Sie ist und wie Sie genau aussieht, weiß man aktuell noch nicht. Was haltet Ihr davon?

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →