Heftiges Foto: Rap-Star fährt Ferrari zu Schrott!

Es ist ein wirklich spektakulärer Crash, der sich am vergangenen Wochenende in London ereignet. Ein roter Ferrari 488 GTB stößt mit einem Doppeldecker-Bus zusammen und wird dabei schwer beschädigt. Das Besondere: Ein bekannter Rapper sitzt hinterm Steuer…

SWARMZ

So heisst der junge Engländer, der mehr als 1 Million Follower auf Instagram hat und nun einem Autoverleih erklären muss, wieso der gemietete 300.000 Euro Ferrari nicht wieder fahrbereit sein wird. Der Unfallhergang wirft aktuell noch Fragen auf: Auf der einen Seite ist kurios, dass der Unfall in einer Tempo-30-Zone passiert. Die Frage liegt nahe, ob Swarmz nicht ein bisschen zu schnell unterwegs gewesen ist. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem Bus.

KEINE VERLETZTEN

Die zuständige Polizeibehörde ermittelt jetzt. Die wichtigste Nachricht gaben die Beamten aber bereits bekannt: Bei diesem Crash gab es keine Verletzten und bislang auch keine rechtlichen Konsequenzen für die Beteiligten.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →