Polizei warnt: Auf keinen Fall TRINKEN!

Es ist eine Nachricht, die wirklich jeder lesen sollte, denn es droht Lebensgefahr: In mehreren Supermärkten im Großraum München wurden Getränkeflaschen gefunden, die von einem oder mehreren unbekannten Tätern mit Gift versetzt wurden. Die infiltrierte Dosis kann tödlich sein…

TÄTER UNBEKANNT

Der oder die Täter hat ersten Ermittlungen zufolge Erfrischungsgetränken einen toxischen Stoff zugemischt und stellte die Flaschen wieder zurück in die Regale. Die Untersuchung ergab, dass die Menge tödlich sein kann, wenn man die ganze Flasche trinkt. Im März und April wurde bereits drei Mal eine Gift-Flasche gekauft und von Kunden in geringen Mengen konsumiert. Alle hatten danach Schwindel, Übelkeit und Kreislaufbeschwerden. Eine weitere Flasche konnte vor dem Verkauf gefunden werden.

VERSUCHTER MORD

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Mordes und warnt die Bevölkerung: Es wird dringend empfohlen, die gekauften Flaschen mit Schraubverschluss am Sicherungsrings zu überprüfen und daran zu riechen. Die Gift-Getränke rochen auffällig nach Lösungsmittel.

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →