Mathe-Prüfung zu schwer: 5.000 Schüler protestieren!

Klausuren und Prüfungen während der Corona-Zeit waren für viele Schüler eine echt große Herausforderung! In Baden-Württemberg starten jetzt viele Abiturienten eine Petition, die sich gegen das Mathe-Abitur richtet.

QUASI UNLÖSBAR

Die Mathe-Klausur am 26. Mai war laut den Schülern in diesem Jahr „unverhältnismäßig schwer“! Sie beklagen, dass einige der Aufgaben sogar „quasi unlösbar“ waren, wenn man die vorherigen Teilaufgaben nicht geschafft hatte. Die Initiatoren der Petition finden, dass das Schwierigkeits-Niveau angesichts der Corona-Krise „nicht leistungsgerecht“ sei und fordern, dass die Bewertung entsprechend angepasst wird. Über 5.000 Schüler haben die Petition bereits unterzeichnet.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →