Bei Plünderung dabei: YouTube-Star angeklagt!

Die USA kommen einfach nicht zur Ruhe! In Arizona wird am Wochenende in ein Einkaufs-Zentrum eingebrochen – und ein berühmter YouTuber muss deshalb jetzt vor Gericht!

JAKE PAUL

Am Samstag demonstrieren Tausende in Scottsdale gegen Rassismus. Doch der Protest artet aus: Plünderer stürmen in ein geschlossenes Einkaufszentrum. Sie klauen Kleidung und randalieren! Weil der 23-jährige YouTuber auf den Überwachungs-Videos erkannt wird, wird er jetzt verklagt und muss mit einer Strafe wegen Landfriedensbruch rechnen! Auf Twitter weist er jegliche Schuld von sich und veröffentlicht folgendes Statement:

UNSCHULDIG

„Ich habe demonstriert und wollte meine Erfahrungen dokumentieren. Mein Team und ich haben alles gefilmt, was wir gesehen haben, um unsere Erfahrungen zu teilen.

Ich dulde keine Gewalt, Plünderungen oder Gesetzes-Verstöße. Ich verstehe jedoch die Wut und Frustration, die zu der Zerstörung geführt haben!“

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →