14-Jähriger klaut Mamas Auto: Überschlagen!

In Niedersachsen kommt es Montagnacht zu einem gefährlichen Vorfall: Drei Jugendliche fahren heimlich im Auto der Eltern durch die Gegend – und diesmal geht’s für die Teenager echt nicht gut aus…

UNFALL

In der Nacht von Sonntag auf Montag kommt einem 14-Jährigen eine dumme Idee. Er und zwei Freunde im Alter von 14 und 17 beschließen kurzerhand, heimlich die Autoschlüssel seiner Mutter zu klauen und damit rumzufahren. Dabei ist es schon gegen 3 Uhr nachts! Eine Stunde düsen die Kinder umher, bis es passiert: Auf dem Heimweg verliert der 14-Jährige die Kontrolle über den Wagen. Das Auto kommt von der Straße ab, prallt gegen einen Holzmast und überschlägt sich – Lebensgefahr!

NICHT NACHMACHEN

Die beiden 14-Jährigen bleiben schwer verletzt zurück, der 17-Jährige rettet seine Freunde aus dem Fahrzeug. Dann holt er Hilfe bei den Eltern, die ihre Ausreißer ins Krankenhaus bringen und den Wagen abschleppen lassen. Ergebnis: Totalschaden! Von der Polizei hagelt es laut eines Berichts jetzt Strafanzeigen. Aua… WICHTIG: Die Polizei warnt jetzt ausdrücklich davor, niemals ohne Führerschein hinters Steuer zu setzen!

0 Comments Join the Conversation →