Corona bei Trumps Security!

US-Präsident Donald Trump startete letzte Woche in den Wahlkampf. Er sprach bei einer umstrittenen Massen-Veranstaltung zu seinen Anhängern. Dort haben sich seine Bodyguards nun mit Corona infiziert!

DUTZENDE IN QUARANTÄNE

Das erklärte der Secret Service heute. Bis jetzt wurden zwei wichtige Mitarbeiter, die in Tulsa dabei waren, positiv auf Corona getestet. Genaue Zahlen und Namen werden aus Sicherheits-Gründen nicht angegeben, sagte die Behörde. Der Secret Service ist aber weiterhin in der Lage, für die Sicherheit des Präsidenten zu sorgen, heißt es. Bei der Veranstaltung waren tausende Menschen in einer geschlossenen Arena zusammen gekommen. Auch wenn viele Plätze leer blieben, hielt sich kaum ein Besucher an die Abstands- und Hygiene-Regeln.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →