Unfassbar, HSV!

Sie hatten alles in der eigenen Hand. Doch sie haben es weg geworfen! Auch im zweiten Jahr schafft der HSV den Wieder-Aufstieg in die erste Bundesliga nicht.

1:5 ZU HAUSE

Was für ein grausamer Nachmittag für alle Fans in Hamburg! Beim Rennen um den Relegations-Platz kriegt das Team sogar noch Unterstützung von Konkurrent Heidenheim, der gegen Bielefeld verliert. Doch selber schafft es der HSV zu Hause gegen Sandhausen nicht ins Ziel. 1:5 verlieren die Hamburger, am Ende bedeutet das Platz 4 – und mindestens ein weiteres Jahr Liga 2! So bitter, in der Relegation hätte man gegen Erzfeind Werder den Aufstieg schaffen können! Jetzt spielt Heidenheim ab Donnerstag gegen Bremen…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →