Apple muss sparen: Neues iPhone kommt OHNE…

Der Experte Ming-Chi Kuo gilt weltweit als bestinformierter Insider in Sachen Apple-Technik. Und er kündigt jetzt an: Beim iPhone 12 werden Teile fehlen, die bisher als absolut selbstverständlich galten! Weil der Mega-Konzern sparen muss…

NETZTEIL, KOPFHÖRER

Kein Witz: Angeblich liegen dem kommenden Smartphone von Apple kein Ladekabel und auch keine Headphones mehr bei. Zu teuer für den Hersteller. Der Grund dafür: Laut Kuo will Apple die Mehrkosten ausgleichen, die durch die Integration von 5G in die neuen Telefone entstehen. Gleichzeitig könnte das Einsparen auch die Verkäufe der AirPod-Kopfhörer ankurbeln.

MEHRKOSTEN 

Der Verlierer bei der Spar-Aktion: Der Kunde! Das aktuelle 18-Watt-Netzteil und EarPods mit Lightning-Anschluss kosten im Apple-Store nämlich stolze 74 Euro zusammen! Geld, das der Käufer beim iPhone 12 dann zusätzlich ausgeben müsste… Was haltet Ihr davon?

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →