Die abartigste Nachricht des Tages!

Es ist ein Bericht aus China, der einfach nur fassungslos macht. Die Machthaber in Peking gehen weiter gegen die uigurische Minderheit im Land vor. Mit einer grausamen Methode!

STERILISATION

Laut einem Bericht der Nachrichten-Agentur AP zwingt die Regierung in China Hunderttausende Frauen zu Sterilisationen und sogar Abtreibungen! Der Grund: Die Uiguren sollen sich nicht weiter fortpflanzen, ihr Anteil an der Bevölkerung soll nicht größer werden.

DEPORTATION

Wer sich den grausamen Methoden widersetzt, wird hart bestraft, so Betroffene. Gulnar Omirzakh berichtet von den Maßnahmen, als sie ihr drittes Kind zur Welt gebracht hatte. Vier Beamte kamen zur ihr nach Hause und gaben ihr drei Tage Zeit, eine Geldstrafe in Höhe von umgerechnet rund 2.400 Euro zu zahlen, weil sie mehr als zwei Kinder habe. Wenn sie das Geld nicht beschaffe, werde sie wie bereits ihr Ehemann inhaftiert. Sie flüchtete…

EXPERTIN SPRICHT

„Das ist ein Völkermord. Es ist kein sofortiger, schockierender Massenmord, aber es ist ein langsamer, schmerzhafter, schleichender Völkermord.“ Einfach nur schlimm…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →