17-Jähriger rettet Mann vor dem Ertrinken!

So sieht ein wahrer Held aus: In der Nähe von Regensburg in Bayern hat ein 17-jähriger Junge einem älteren Mann das Leben gerettet!

OHNMÄCHTIG

Am Mittwoch gegen 15 Uhr spaziert ein Junge nichtsahnend am Fluss Naab entlang. Da sieht er, wie ein 81-Jähriger und sein Begleiter zum anderen Ufer schwimmen – aber unterwegs wird einer der beiden plötzlich ohnmächtig! Der zweite Mann schreit um Hilfe – da springt der Teenager direkt ins Wasser, um zu helfen. Es gelingt ihm, den Mann an Land zu ziehen! Zum Glück ist ein 34 Jahre alter Krankenpfleger in der Nähe – zusammen versuchen sie, den 81-Jährigen wiederzubeleben. Als wenig später der Rettungsdienst eintrifft, wird der Rentner ins Krankenhaus gebracht. Ohne die Hilfe des Teenagers wäre er vermutlich tot!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →