Drogen-Trip: 16-Jährige springt aus dem Fenster!

In der Nacht zum Sonntag ereignet sich in Neuruppin (Brandenburg) eine Tragödie: Ein 16-jähriges Mädchen springt im Drogenrausch aus dem Fenster eines Mehrfamilien-Hauses!

2. STOCK

Während ihre Mama nicht zu Hause ist, kommt eine Jugendliche am Sonntag auf eine dumme Idee: Sie nimmt LSD! Die chemische Droge ist eines der stärksten Halluzinogene und kann Zuckungen und Krämpfe auslösen. Außerdem verändert LSD die Wahrnehmung extrem! Das passiert wohl auch bei der 16-Jährigen und sie springt einfach aus dem Fenster ihrer Wohnung im zweiten Stock! Anwohner finden das Mädchen gegen Mitternacht und rufen den Rettungsdienst, der sie ins Krankenhaus bringt…

MEHR DROGEN GEFUNDEN

Sie hat extrem Glück und kommt mit leichten Verletzungen davon. Als die Polizei anschließend das Kinderzimmer durchsucht, finden sie weitere LSD-Trips. Gegen den Teenager wird jetzt wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittel-Gesetz ermittelt.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →