Firma bietet Job: 10.000 Dollar fürs Kacken!

Es klingt wie ein Scherz, ist aber wahr! Eine US-Firma sucht eine Person, die den ganzen Sommer lang eine Toilettenpapier-Alternative testet. Und dafür gibt’s ordentlich Kohle!

ALS TESTER

Getestet wird über drei Monate ein sogenanntes Bidet: ein Sitzwaschbecken, das anstelle von Toiletten-Papier verwendet wird. Die Job-Beschreibung sieht dabei so aus: Jeden Tag auf’s Klo gehen, den Toilettengang dokumentieren UND ausführlich auf Social-Media darüber berichten! Kack-Influencer also? Die Firma „TUSHY“, die den Job anbietet, hat sich dafür einen anderen Titel überlegt: Vice President of Fecal Matter! Bewerben kann sich jeder ab 21 Jahren auf der Webseite der Firma. Wer ausgewählt wird, bekommt 10.000 Dollar, also umgerechnet knapp 9.000 Euro. Jetzt mal ehrlich, wer würde es tun?

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →