Ausgangssperre in Serbien!

Am Balkan nehmen die Corona-Fälle deutlich zu. In Serbien greift die Regierung deswegen jetzt zu drastischen Maßnahmen und verhängt eine landesweite Ausgangssperre. Doch bei den Bürgern kommt das nicht gut an…

DIE LAGE

Die Sperre dauert erstmal von Freitag bis Montag. Dann darf sich von 18 Uhr bis 5 Uhr morgens  niemand mehr draußen aufhalten. Versammlungen von mehr als fünf Personen sind verboten. Von 16.700 Infizierten werden aktuell 4.000 im Krankenhaus behandelt. In der letzten Nacht starben 13 Menschen an dem Virus. Das sind so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie in dem Land! Die gesamte Opferzahl liegt bei 330!

HEFTIGE PROTESTE

Besonders in der serbischen Hauptstadt Belgrad kommt es zu massiven Ausschreitungen gegen die neuen Verbote. Wütende Demonstranten bewerfen die Polizei mit Steinen. Eine Gruppe stürmte gestern sogar das Parlament. Die Polizisten setzten Tränengas ein.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →