Für Selfie: Touristen prügeln Robbe ohnmächtig!

Einfach nur schlimm! Eine Gruppe von Männern schlägt an einem Strand in Kasachstan auf eine Robbe ein, bis sie sich nicht mehr bewegen kann. Der Grund: Sie wollen Fotos mit dem Tier machen!

POLIZEI SUCHT DIE TÄTER

Eine Passantin hat die Tierquälerei zufällig gefilmt. In dem Clip ist zu sehen, wie mehrere Männer mit Stöcken auf irgendetwas im Wasser einprügeln. Wie sich später herausstellt, ist es eine Robbe. Mehrere Zeugen berichten, dass die Täter solange auf die Robbe eingeschlagen haben, bis sie ohnmächtig wurde. Dann haben sie das Tier aus dem Wasser gezogen, um Selfies zu machen. Danach haben sie die Robbe einfach wieder ins Wasser geworfen. Die Polizei sucht jetzt nach den Tätern. Ihnen droht wegen Gewalt gegenüber Tieren bis zu zwei Jahren Gefängnis.

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →