Pop Smoke stellt neuen Rekord auf!

Am 19. Februar wurde US-Superstar Pop Smoke in Los Angeles erschossen. 5 Monate später gibt es jetzt einen großen Rekord für den talentierten Künstler…

PLATZ 1

Seit dem 3. Juli ist Pop Smokes Debüt-Album „Shoot for the stars, aim for the moon“ auf dem Markt. Auf Anhieb konnte sich das Release Platz 1 der Top 200 Billboard-Charts sichern! Noch kein anderer Künstler hat es geschafft, nach seinem Tod mit einem Debüt-Album direkt auf der 1 zu landen. Etwa 250.000 Einheiten wurden in der ersten Woche verkauft. Rest in Peace!

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →