„Corona-Impfstoff erst Mitte 2021“

Alle hoffen, dass so schnell wie möglich einen Impfstoff gegen Corona gefunden wird und der Alltag dadurch wieder normal wird. Doch laut der Bundesministerin für Bildung und Forschung müssen wir uns noch gedulden…

STATEMENT

Anja Karliczek (CDU) bremst vorschnelle Hoffnungen im Kampf gegen Corona klar ab: „Wir müssen nach wie vor davon ausgehen, dass Impfstoffe für die breite Bevölkerung erst frühestens Mitte nächsten Jahres zur Verfügung stehen. Wir dürfen an dieser Stelle keine Wunder erwarten“ Das ist länger, als sich viele erhofft haben. Das Bundesministerium unterstützt die Forschungen aber nach wie vor tatkräftig. Mit einem riesigen Sonderprogramm von 750 Millionen Euro fördern sie 3 deutsche Pharmaunternehmen.  Biotech, CureVac und IDT Biologika haben demnach bis jetzt die fortschrittlichsten Ansätze für einen passenden Impfstoff. Hoffen wir, dass ein Impfstoff bald gefunden wird!  

0 Comments Join the Conversation →