Für 500.000: Drake gönnt sich Tupac-Kette!

Um sein großes Vorbild in Ehren zu halten, ließ Drake sich jetzt neuen Diamant-Schmuck anfertigen, an dem jeweils eine kleine Tupac-Statue hängt! Er trägt ab sofort also ein halbes Kilo Gold um den Hals. Dafür hat er ordentlich Cash hingeblättert…

HALSKETTEN

Drake hat zwei neue iced out Ketten je 70 Karat. Sie sind was ganz besonderes – nämlich eine Hommage an die verstorbene Rap-Legende Tupac Shakur! Eine ist gold, eine silber – und an jeder baumelt der Kopf von Tupac. Die beiden Schmuckstücke wurden auf Wunsch des Kanadiers vom berühmten Juwelier Jason of Beverly Hills angefertigt. Seine Mitarbeiter haben fünf Wochen daran getüftelt! Kostenpunkt: 255.000 Euro pro Stück! Drake hat also über eine halbe Million dafür ausgegeben. Wie gefallen sie Dir?

HIER SEHT IHR SIE

0 Comments Join the Conversation →