Nach Abschluss-Fahrt: 92 Schüler in Quarantäne!

Trinken, Party, den Schulabschluss feiern! Bei ihrer privat organisierten Abi-Fahrt nach Korfu haben es die Absolventen ordentlich krachen lassen und dabei auf Hygiene-Maßnahmen verzichtet. Mit krassen Folgen!

INFIZIERT

Auf der Bus-Rückreise aus Griechenland zeigt einer der 92 Schüler aus Vaterstetten und Grafing in Bayern plötzlich Symptome. Und tatsächlich: Der Abiturient hat sich mit dem Virus infiziert, wird Corona positiv getestet! Das hat natürlich Folgen für alle anderen, die mit ihm unterwegs waren. Alle müssen in Quarantäne, sich mehrfach testen lassen! Bisher sind die Ergebnisse der meisten negativ. Doch Entwarnung kann noch nicht gegeben werden. Ob das Ganze auch rechtliche Folgen haben wird, ist noch nicht bekannt.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →