Härtere Strafen für Corona-Sünder gefordert!

Die Corona-Fälle sind in den letzten Tagen in Deutschland wieder sehr stark angestiegen. Deswegen will Wirtschaftsminister Altmaier jetzt härter gegen diejenigen vorgehen, die sich nicht an die Hygieneregeln halten…

NEUE GELDSTRAFEN

„Das schließt Bußgelder und Strafen mit ein, wenn es sich um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit handelt“ „Wer ohne Maske Bus oder Bahn fährt, gefährdet nicht sich selbst, sondern andere. Wenn eine Party in einer engen Kellerkneipe unter Verstoß gegen alle Abstands- und Hygienevorschriften zum Super-Spreading-Event wird, ist das keine Lappalie und muss notfalls auch bestraft werden“

KEIN 2. LOCKDOWN

Der Wirtschaftsminister begründet seine strengen Forderungen damit, dass er unbedingt einen 2. Lockdown verhindern möchte. Denn auch Forscher warnen davor, dass die Wirtschaft unter einem weiteren Lockdown noch stärker leiden würde als jetzt schon. Was meint ihr?

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →