Nach Diss: King Khalil entschuldigt sich bei Capital Bra!

Auf dieses Statement hat Rap-Deutschland gewartet: Nachdem Capital Bra am gestrigen Tag mit einer durchaus deutlichen Ansage auf einen vermeintlichen Diss von King Khalil reagiert hat, gibt es nun die große Entschuldigung…

„HAB SCHEISSE GEBAUT“

So und nicht anders: In Form eines Instagram-Statements räumt Khalil seinen Fehler ein und entschuldigt sich bei seinem Ex-Label-Kollegen für seine Aktion! Damit dürfte das Thema vom Tisch sein!

STATEMENT

„Leute ich muss echt zugeben, ich hab Scheisse gebaut. Und ja ich mussgeben: Das war nicht korrekt von mir! Deshalb hier, vor ganz Deutschland: Capi, sorry, wenn ich dich damit verletzte habe, ich nehme das zurück.  Wir kennen uns lange und haben viel zusammen erlebt, aus diesem Grund darf ich nicht so reden. Danke auch an Ashraf & Drilon, die seit 2 Tagen miteinander telefonieren und sich dafür einsetzen, dass wir uns vertragen! Sorry Bratan“

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →