TikTok-Rettung: Trump soll ein Angebot haben!

Es ist DAS Thema am Wochenende: Donald Trump will den chinesischen Social Media Dienst TikTok in den USA verbieten! Doch obwohl aktuell alles auf eine Sperrung hindeutet, hat der US-Präsident nun wohl ein spezielles Angebot auf dem Tisch…

MICROSOFT

Da Trump immer wieder Spionage-Absichten seitens China als Grund für die Sperrung von TikTok anführt, deutet nun einiges daraufhin, dass der Tech-Hersteller Microsoft an einer Übernahme des beliebten Social Media Netzwerkes arbeitet. Auch wenn noch nicht sicher ist, ob Microsoft lediglich den US-Markt betreut oder das komplette Unternehmen ByteDance (TikTok) aufkauft, könnte das eine Lösung sein, die die Abschaltung von TikTok verhindert.

„AUF DEM TISCH“

Laut Medienberichten aus den Staaten soll Donald Trump nun das „Angebot“ bewerten und entscheiden, ob eine Veränderung der Firmenstruktur die bevorstehende Sperrung verhindern kann. Das letzte Wort ist also noch nicht gesprochen…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →