„Trumps Politik hat Leben gerettet“

US-Medien geben US-Präsident Donald Trump (74) immer wieder die Schuld daran, dass die Corona-Krise in den USA mit mehr als 150.000 Toten und rund 4,5 Millionen Infizierten ausser Kontrolle zu geraten scheint. Jetzt bekommt der Republikaner jedoch Unterstützung – und zwar ausgerechnet von jenem Mann, dem die Amerikaner in der Pandemie am meisten vertrauen…

DR. ANTHONY FAUCI

So heisst Amerikas Top-Virologe, der nun vor dem Kongress ganz offen angibt: Trumps Politik hat Leben gerettet! Der Grund: Trumps frühe Entscheidung, Flüge aus China und Europa zu verbieten, soll die Ausbreitung verlangsamt haben. Auch die Quarantäne-Zeit von 15 auf 30 Tage zu verlängern habe entscheidend geholfen. Ein überraschendes aber deutliches Statement des US-Seuchenexperten…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →