Das tödlichste Badesee-Wochenende des Jahres!

Es liegt ein Wochenende hinter uns, welches durch extrem schönes Wetter viele Menschen ans Wasser ziehen konnte. Dabei kam es jedoch auch wieder zu Unfällen, die tragisch Leben forderten. Das tödlichste Badesee-Wochenende des Jahres…

10 TOTE

Die traurige Bilanz der vergangenen Tage: 10 Tote, 2 Verletzte und ein Jetski-Unfall auf der Elbe! Von einem 19 Jährigen Mann, der in einem Baggersee ertrunken ist, bishin zu einer 82-Jährigen, für die jede Reanimation zu spät kam, war an diesem Wochenende leider alles dabei. Aus diesem Grund wollen wir Euch für die kommenden Wochenenden nochmal ein paar Regeln mit auf den Weg geben, die für ein sicheres Bad in der Sonne essentiell wichtig sind.

WICHTIG

► Springt nie in unbekannte Gewässer – egal ob Teich, See oder Meer. Es besteht eine reelle Verletzungsgefahr zum Beispiel durch Felsen.

► Badet nur, wo es eine Aufsicht gibt. Gibt es keine, schaut, wo Leute im Wasser sind und fragt Sie, wo es tief wird.

► Kühlt eure Arme und Beine ab, bevor Ihr ins Wasser geht. Nie mit vollem oder leerem Magen schwimmen.

► Nichtschwimmer sollten nur bis zur Brust ins Wasser.

► Habt ein ein wachsames Auge auf Menschen, die nicht gut schwimmen können, damit Sie im Notfall schnell Hilfe holen können. Gegenseitiges Aufpassen ist extrem wichtig.

0 Comments Join the Conversation →