Monte über seine Ausbildung: Darum wurde ich gekündigt!

Er ist der größte Streamer Deutschlands und zählt zu den bekanntesten YouTubern des Landes. Doch vor einigen Jahren war MontanaBlack ein ganz normaler Typ, der eine Ausbildung im Einzelhandel machte. Daran erinnert sich der 32-Jährige jetzt in seiner Instastory.

TOOM BAUMARKT

„Beim Toom Baumarkt in Buxtehude. Meine alte Ausbildungsstätte. Drei Jahre Ausbildung, zwei Jahre krank. Das Wichtigste ist doch, ich habe die Ausbildung bestanden. Auch wenn ich drei Wochen vor der Prüfung gekündigt wurde. Weil ich mal wieder zu spät in die Schule gekommen bin und das die dritte Abmahnung war. Damals hatte ich überhaupt keinen Bock auf die Ausbildung. Am Anfang schon (…) Aber leider hab ich dann Streit mit den Chefs gehabt, man hat sich einfach nicht verstanden. Die haben Sachen gemacht, die nicht korrekt waren. Dann hab ich den Sturkopf gemacht und mich immer krank schreiben lassen.“

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →