Mann mit Mittelfinger geblitzt – seine Strafe!

Was vermutlich als lustige Aktion gedacht war, endet ganz schön bitter! Nachdem ein 26-jähriger Autofahrer mit ausgestrecktem Mittelfinger geblitzt wird, folgen unschöne Konsequenzen!

BELEIDIGUNG

Der Stinkefinger-Zeiger muss nämlich nicht nur 1.500 Euro für seine unbedachte Handlung und die damit verbundene Beleidigung der Beamten blechen! Er darf außerdem einen Monat lang den Lappen abgeben und bekommt somit ein fettes Fahrverbot aufgebrummt! Ob es das wert war?

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →