Erstes Land plant Immunitäts-Pässe!

Nachweise über ausgestandene Corona-Infektionen sind heiß diskutiert. Vor allem, weil in absehbarer Zeit wahrscheinlich kein Impfstoff gefunden wird. Deswegen plant ein Land jetzt die Alternative!

EL SALVADOR

Der Präsident des Landes erklärte den Plan bei einer Fernseh-Ansprache. Die Regierung will Immunitäts-Pässe ausgeben für Menschen, die nachweislich kein Corona haben! Aktuell ist das Leben im Land in Mittelamerika wegen Corona noch stark eingeschränkt. Insgesamt wurden über 20.000 Infektionen und mehr als 560 Tote gemeldet. Mit einem Immunitäts-Pass dürften Genesene dann mehr als das aktuell Erlaubte machen dürfen. Dazu gehört, normal arbeiten zu können. Auch kann man mit dem Nachweis wieder mehr seinen sozialen Kontakten nachgehen. Jedoch gibt es Kritik an dem Plan. Es gibt keine wissenschaftlichen Belege für eine ständige Immunität. Viele Genesene haben nur für eine kurze Zeit Antikörper.

0 Comments Join the Conversation →