Apple und die neuen, krummen Preise!

Am Montag Abend hat Apple im Rahmen einer Keynote seine Next-Gen-Technik-Produkte vorgestellt. Auch wenn viele Fans dabei das neue iPhone vermisst haben, gab es trotzdem eine Menge neuer Geräte zu bestaunen…

WATCH & IPAD

Sowohl die Apple Watch als auch das iPad (Air) kommen in der nächsten Generation daher. Dabei hat sich nicht nur im Inneren viel getan, sondern auch designtechnisch wurde einiges verändert. Doch warum kostet ein neues iPad Air plötzlich die krumme Summe von 632,60 Euro? Oder eine Apple Watch SE genau 291,45 Euro? Da sich Tausende Fans diese Frage stellen, lösen wir es natürlich auf!

MEHRWERTSTEUER

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Durch die kürzlich von der Regierung beschlossene Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent, verändert sich natürlich auch der Preis für den Endverbraucher. Aus diesem Grund kostet eine Uhr dann eben nicht 299 Euro, sondern 291,45 Euro, da der Steuer-Vorteil natürlich an den Endkunden weitergegeben werden soll. Apple und die neuen, krummen Preise – gewöhnt Euch erstmal dran…

0 Comments Join the Conversation →