Eine Schlange als Maske!

Reguläre Masken? Sind für manche Leute viel zu langweilig! Doch wie kommt man bitte auf die Idee, ein lebendes Reptil als Mund-Nase-Schutz zu missbrauchen?

ENGLAND

Diese Frage müsste man wohl einen Briten stellen, der mit einer Schlange in den Bus von Swinton nach Manchester gestiegen ist. Den tierischen Freund hat er sich um Hals und Kopf gewickelt. Ob der Bus-Nutzer damit die Maskenpflicht umgehen wollte? Vermutlich! Doch da spielt die Nah-Verkehrsbehörde nicht mit und reagiert mit britischem Humor. „Die Leute können ihre eigenen Masken herstellen, aber nicht aus Schlangenhaut. Vor allem nicht, wenn sich die Haut noch an der Schlange befindet.“

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →